Schulentwicklung

Die Steuergruppe

Aufgabe der Steuergruppe ist es, die in den Vereinbarungen mit dem RP Karlsruhe festgelegten Ziele im Auge zu behalten. Die Steuergruppe begleitet alle Beteiligten auf diesem Weg. Was heißt das genau?

  • Sie erinnert an Termine.
  • Sie weist etwa darauf hin, dass ein Ziel im laufenden Schuljahr zu 50 % erreicht werden sollte.
  • Sie informiert das Kollegium über die bereits geschafften Schritte (Info in jeder GLK, per Aushang und im Ordner).
  • Sie arbeitet auch inhaltlich an den zu erreichenden Zielen mit. In unserer Steuergruppe gibt es für jedes unserer 5 Ziele eine/einen Verantwortliche/n.

Im laufenden Schuljahr sind in der Steuergruppe:

  • Birgit Breunig (Koordination)
  • Heidrun Fortner
  • Philipp Kupferschmied
  • Birgit Sackmann
  • Caroline Wenz
  • Tilman Hedinger

Auch Eltern wirkten und wirken immer wieder mit (im Wechsel).
Hier in Kurzform unsere Zielvereinbarungen:

  1. Differenzierung im Unterricht
  2. Aufbau „Medienführerschein“
  3. Konzept „Gesundheitsmanagement“
  4. Transparenz der Leistungsbeurteilung
  5. Feedback: Schüler- Lehrer, Lehrer-Lehrer

Die Zielvereinbarungen laufen bis 2019.

Gestaltung der Zukunft durch Schulentwicklung

Die Schulentwicklung am Gymnasium Neureut ist ein umfangreicher Prozess, in den das ganze Kollegium eingebunden ist.

Folgende Fragen stehen dabei im Mittelpunkt

  • Wie kann die Qualität des Unterrichts erhalten und, wo nötig, weiter verbessert werden?
  • Welche Maßnahmen sind aufzugreifen oder fortzuführen, damit die Schüler/innen sich in unserem Haus wohlfühlen und auch die Eltern aktiv am Schulleben teilhaben?
  • Wie kann bei Schwächen geholfen werden? Und wie kann bei überdurchschnittlichen Stärken weiter gefordert werden?
  • Mit welchen zusätzlichen Angeboten (etwa zur Berufsorientierung oder im Rahmen der Kooperation mit Firmen) können unsere Schüler/innen gefördert werden?
  • Durch welche Maßnahmen können schulische Abläufe weiter optimiert werden?

Neben dem Hauptgremium Gesamtlehrerkonferenz, den Fachkonferenzen, der Schulkonferenz und dem Elternbeirat sind derzeit 7 Arbeitsgruppen dabei, Schulentwicklungsprozesse voranzutreiben:

  • Arbeitskreis Sozialcurriculum
  • Arbeitsgruppe Ökologie
  • Arbeitskreis Mensa
  • Arbeitskreis Gesundheit
  • Arbeitskreis Konfliktmanagement
  • Arbeitsgruppe Orientierungstag
  • Leitbildgruppe
  • Steuergruppe (Qualitätsentwicklung; Evaluation; Steuerung)

Die Arbeitskreise unterbreiten den zuständigen Gremien Vorschläge zur Abstimmung und kontrollieren die Umsetzung in Kooperation mit der Schulleitung. Mit Hilfe der Evaluation können, falls nötig, weitere Verbesserungen erfolgen.

In jüngerer Zeit sind so auch zahlreiche Initiativen und Projekte entstanden, wie etwa:

Design by S.Röhrauer