Musik

Der unersetzbare ganzheitliche Beitrag des Faches Musik ermöglicht - neben dem kognitiven Aspekten von Musik im historischen Kontext - vor allem kreative Gestaltungsprozesse, emotionales Erleben und Erfahrungen und dadurch ein umfassendes Musikverständnis.

Darüber hinaus bietet Musik als einziges Fach den Schülerinnen und Schülern Möglichkeiten zu nonverbalen Kommunikationsformen.

Musik vermittelt im vokalen und instrumentalen Musizieren Erfahrungen, das Kennenlernen musikalischer Ausdrucksformen und bildet feinmotorische Fertigkeiten weiter aus. Durch sinnliches Erleben und die Freude am gemeinsamen Tun können ein „Wir“Gefühl, das zur Stärkung des Selbstbewusstseins und der Toleranz beiträgt, geweckt werden.

Unser Ziel des Musikunterrichtes ist eine möglichst ganzheitliche musikalische Erziehung der Schülerinnen und Schüler und ausgehend vom Gehörsinn die Erweiterung ihrer ästhetischen Wahrnehmungsfähigkeit.

Design by S.Röhrauer