Sanitätsdienst

Der Schulsanitätsdienst (SSD) wurde 2005, seit 2009 können sich auch Schüler der Realschule engagieren.
Neue Mitglieder, die Interesse und Einfühlungsvermögen besitzen, sind jederzeit willkommen!

Zu den Aufgaben des Sanitätsteams gehören:

  • die Notfallversorgung von Patienten innerhalb der Schulzeit (seit 2010 Alarmierung via Durchsage)
  • Sanitätswachdienste auf schulischen Veranstaltungen (z.B. Sporttag, Schulhock, Theateraufführungen, ... )
  • die Notfallprävention Aus- und Fortbildung eigener und externer Mitglieder
  • die Betreuung und (medizinische) Versorgung von Patienten bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes
  • die Zusammenarbeit mit dem Rettungsdienst
  • die Zusammenarbeit mit anderen Schulsanitätsdiensten

Der SSD verfügt über einen Sanitätsraum, eine Notfalltasche (AeroCase), vier Handfunkgeräte sowie einen AED (Automatisch externen Defibrillator) der Firma Philips (finanziert durch Sponsoren aus der Region).

Design by S.Röhrauer