Übersicht

EMAS-zertifizierte Umweltschule

   Das Gymnasium Neureut ist zusammen mit der Realschule zertifizierte Umweltschule.

   Die Zertifizierung nach EMAS erfolgt alle 4 Jahre.

   Weitere Infomationen erhalten Sie über das Dropdownmenü.

Wir unterstützen das Waldklimaprojekt Puntos Verdes in Ecuador

Der Erhalt der immer stärker bedrohten Bergregenwälder ist uns ein Anliegen. Sie spielen eine bedeutende Rolle im Blick auf die Artenvielfalt und das Klima. Als EMAS-zertifizierte Schule sehen wir natürlich gerade im Bereich der Bildung und Erziehung der Kinder und Jugendlichen eine Chance, diese einzigartige Naturlandschaft langfristig zu erhalten bzw. regenerieren zu lassen.

Unsere Schülerinnen und Schüler nehmen, vor allem in der Mittelstufe, das Ökosystem Regenwald unter die Lupe und werden sich dessen Bedeutung bewusst. Die Schulgemeinde unterstüzt das Puntos Verdes Projekt der Karls­ru­her Energie und Klimaschutzagentur (KEK) und setzt sich für das Um­­welt­­schutz­­zentrum in dem kleinen Örtchen Mindo Lindo in Ecuador ein. Ziel ist es, bei der Finanzierung einer thermischen Solaranlage zu helfen, so dass sich die Besucher des Umwelt­schutz­zentrums, d.h. vor allem Schulklassen, künftig noch wohler fühlen und ohne Probleme warm duschen können.

Genauere Informationen zum Puntos Verdes Projekt hat für Sie Herr Vogeley, Geschäftsführer der KEK, zusammengestellt.

Design by S.Röhrauer